Aktuelles

Die „Spanier“ an der Gerbersruh-Gemeinchaftschule feiern!

An der Gerbersruh-Gemeinschaftsschule lernen eine Gruppe Achtklässler fleißig Spanisch. Zur Landeskunde gehört auch, dass in Spanien Erfolge gefeiert werden.

20190712 122037Die Schulsozialarbeit organisiert mit der aus Málaga stammende Francisca Alcaide einen intensiven Flamencokurs (Sevillanas) und aus einem Klassenzimmer hört man abwechselnd Klatschen und Olés.

Die traditionelle Paella, mitten im Pausenhof gekocht, zieht durch ihren Duft auch die Französischschüler an. Alle beteiligen sich an der Zubereitung und als Nachtisch gibt es einen frischen Obstsalat.

Es wird ein buntes Buffet und ein perfekter Rahmen für die sprachbegeisterten Schülerinnen und Schüler.

¡ Bravo !

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.