Archiv

Die „Spanier“ an der Gerbersruh-Gemeinchaftschule feiern!

20190712 122037Die Schulsozialarbeit organisiert mit der aus Málaga stammende Francisca Alcaide einen intensiven Flamencokurs (Sevillanas) und aus einem Klassenzimmer hört man abwechselnd Klatschen und Olés.

Die traditionelle Paella, mitten im Pausenhof gekocht, zieht durch ihren Duft auch die Französischschüler an. Alle beteiligen sich an der Zubereitung und als Nachtisch gibt es einen frischen Obstsalat.

Es wird ein buntes Buffet und ein perfekter Rahmen für die sprachbegeisterten Schülerinnen und Schüler.

¡ Bravo !

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.